Aufgaben zum Buchungssatz



Buchungssätze Aufgaben dienen dazu, einen Buchungssatz zu jedem beliebigen Geschäftsvorfall sicher zu bilden. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Struktur von Buchungssätzen ist hierzu viel Übung erforderlich, die wenigen Beispielaufgaben, die in Lehrbüchern zu finden sind, reichen keinesfalls. Bei diesen werden meistens nur wiederkehrende Geschäftsvorfälle buchungstechnisch umgesetzt. Vielmehr können in interaktiven Online-Kursen Buchungssätze Aufgaben in ihrer ganzen Vielfalt die wirklichen Geschäftsvorfälle in Unternehmen angemessen darstellen.

Aufbau der Buchungssätze Aufgaben



Die Buchungssätze Aufgaben folgen einer bestimmten Struktur, die der Praxis in den Unternehmen entspricht. Sie können beliebig wiederholt und damit trainiert werden, ein Online-Tool prüft sekundenschnell und unbestechlich die Richtigkeit der Antworten. Vielfach können die Lernenden mit dem rein sachlichen Inhalt einer Aufgabe nicht viel anfangen, sie wissen also nicht, aus welchen Gründen ein bestimmter Wareneinkauf in bar erfolgt und warum Steuerbuchungen periodisch und automatisch vom Konto abgebucht werden. Das müssen auch Buchhalter in einem Unternehmen nicht wissen, wichtig ist allein die richtige Zuordnung und Erfassung in jedem Buchungssatz. Buchungssätze Aufgaben bauen aufeinander auf, weshalb es sich empfiehlt, sie zunächst nacheinander durchzuarbeiten. Sie enthalten Übungen zu Bestands- und Erfolgskonten, zur Umsatzsteuer und zu Abschreibungen, zu Privatkonten sowie zu Bestandveränderungen. Dargestellt werden beispielsweise Bestandskontenbuchungen mit Aufgabenstellung, Hauptbuch und Grundbuch. Die Aufgabe lautet nun, Bestandskonten zu buchen, was eine Basis unter den Buchungssätze Aufgaben darstellt. Es folgen beispielsweise Buchungssätze für Bestandskontenbuchungen, die zu bilden sind, anschließend müssen Lernende Geschäftsvorfälle aus den jeweiligen Buchungssätzen erkennen.

Wo anfangen bei den Buchungssätze Aufgaben?



Einige Online-Trainer legen einfach "wortlos" eine Aufgabe vor und verweisen höchstens darauf, dass ein falscher Klick zu einem falschen Ergebnis führt. Solche Lehrer kennen wir alle aus der Schulzeit, sie waren sehr unbeliebt. Andere Seiten mit Buchungssätze Aufgaben gehen logischer, gezielter und strukturierter vor, diese sind in jedem Fall zu bevorzugen. Nach den Bestandskonten folgen hierbei beispielsweise die Erfolgskonten, danach die Verbindung von Bestands- und Erfolgskonten mit der Umsatzsteuer. Schritt für Schritt wird der Buchungssatz verstanden und trainiert. Auf diese Weise können Buchungssätze Aufgaben sogar Spaß machen.

Copyright © 2021 buchungssätze.net